Unser Konzept

Die AWA-Villa der Musik bietet auf ca. 300 qm eine Menge Spaß an und mit der Musik für Schüler und Interessierte von 3 bis 100 Jahren. Wir sind eine private und freie Einrichtung und halten die Musik für so individuell, wie die Menschen, die sie machen. Deshalb werden unsre Lehrpläne exakt und individuell an die Wünsche und Ziele jedes Einzelnen angepaßt. Das erfordert natürlich eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern.

Wir versuchen, den Unterricht so ansprechend und interessant wie nur möglich zu gestalten und freuen uns über jedes Feedback.

Im Mittelpunkt stehen immer die Schüler:
Ein Instrument zu beherrschen bedingt auch, dass man Zeit zum Üben hat und diese auch nutzt. Wir versuchen daher, die individuelle Schul- oder Berufssituation sowie die persönliche Auffassungsgabe unserer SchülerInnen zu berücksichtigen und das Arbeitstempo darauf abzustimmen.

Einmal in der Woche findet der Unterricht grundsätzlich als Einzelunterricht statt. 

Je nach Ehrgeiz und Konzentrationsfähigkeit des Einzelnen bieten wir halb-, dreiviertel- und stündlichen Unterricht an.

Am Besten Sie probieren eine kostenlose Schnupperstunde aus oder lassen sich beraten.

Zum Schluß sei noch erwähnt:

Kommen Sie mit ihrem eigenen Fahrzeug, so gibt es 1 Stunde kostenlosen Parkraum im Traube Parkhaus direkt neben der Schule.

Sie bringen Ihren Sprössling zum Unterricht - was tun mit der Wartezeit?

Die AWA Villa der Musik liegt sehr zentral in der Innenstadt im Burgcenter. Also warum nicht schnell einen Einkauf erledigen oder die Nagolder Stadtbücherei im selben Gebäude besuchen?

Oder spannen Sie doch mal kurz aus. Nutzen Sie einfach unseren Wartebereich und lassen Sie sich zu einer Tasse Kaffee bei unterhaltsamer Lektüre einladen.